Leonardiritt Preisendorf

Diese Jahr leider kein Leonhardiritt in Preisendorf

Preisendorf –Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Leonhardiverein den traditionell um den Leonhardstag Anfang November stattfindenden Umritt abgesagt. „Nach dem derzeitigen Stand ist eine Durchführung nicht möglich“, berichtet Martina Huber, die 1. Vorsitzende des Vereins. Da die Vorarbeiten und Vorbereitungen sehr intensiv seien und damit jetzt hätten begonnen werden müssen, habe sich der Verein in Absprache mit den Verantwortlichen der Gemeinden und des Pfarrverbandes zu diesem Schritt entschlossen.

Der Leonhardiritt in Preisendorf hatte sich in den letzten Jahren als ein Besuchermagnet heraus kristallisiert. Viele Gläubige und Pferdefreunde aus den umliegenden Gemeinden waren stets gerne als Zuschauer und Mitwirkende bei dem familiären Umritt in dem kleinen Ort Preisendorf. „Es ist sehr schade, dass wir dieses Jahr aussetzen müssen“, so Martina Huber weiter, „aber das Risiko ist zu hoch. Hoffen wir darauf, dass es dafür nächstes Jahr um so schöner wird!“ Der Leonhardiritt hätte dieses Jahr zum 16. Mal stattgefunden.

Danke an alle, die in den letzten Jahre mitgewirkt und dabei waren - wir freuen uns mit Euch auf den nächsten Umritt!
bis dahin: bleibt gesund!!
HERZLICHST, EUER LEONHARDIVEREIN PREISENDORF

 
http://leonhardiritt-preisendorf.de/files/gimgs/th-6_IMG_7032.jpg
 
 
http://leonhardiritt-preisendorf.de/files/gimgs/th-6_IMG_6978.jpg
 
 
http://leonhardiritt-preisendorf.de/files/gimgs/th-6_IMG_6938.jpg